Hamburger Kammerkunstverein

Veranstaltungen mit Herz und Hirn.

Körperstücke

Quintstärke leistet musikalische Knochenarbeit

Knochenarbeit

Wir prüfen die Musikgeschichte auf Herz und Nieren, untersuchen sie mit Hand und Fuß und allem dazwischen. Musik, die explizit von Körperteilen handelt, gibt es mehr als gedacht. Fündig wurden wir u. a. bei Gesualdo da Venosa, Orlando di Lasso, Giovanni Pierluigi da Palestrina, Johannes Brahms, Morten Lauridsen, bei Jazz- und Popsongs, bei Volks- und Kunstliedern.



15 € / 10 € / Kammerkunstmitglieder: 5 €


Halle 424, Stockmeyerstraße 43, Tor 24, 20457 Hamburg


halle424.de


Mehr zum Ensemble Quintstärke.