Hamburger Kammerkunstverein

Veranstaltungen mit Herz und Hirn.

Von der Oberhafenkantine nach Chile, Afrika, Osaka, Korea und zurück.

Zu Fuß durch die südliche Altstadt und die neue (Hafen)City.

Rundgang mit Wiebke Johannsen

Wahrscheinlich nirgendwo sonst in Hamburg gibt es soviele gleichzeitige Ungleichzeitigkeiten, soviele Kontraste zwischen Klinker- und Glaspalästen, zwischen Aufwertung und Vertreibung, Industrieromantik und Gedenkorten. Wieso Afrika und Korea? Spuren des Kolonialismus führen uns zu Bezugna(h)men der Globalisierung.

Start- und Endpunkt ist die Oberhafenkantine, alterwürdige Stätte der Labung und Stärkung. Dazwischen geht es über den alten Großmarkt ins Kontorhausviertel und in die Hafencity.

Ein Rundgang mit Wiebke Johannsen, Historikerin und Hamburgkennerin.

In Zusammenarbeit mit der Oberhafenkantine Hamburg.


Rundgang und Glühwein: 16 € p. P.

Rundgang, Glühwein und Hamburger Spezialität: 22 € p. P.

Mindeste Gruppenstärke: 8 Personen

Bitte melden Sie sich bis 2 Tage vor dem Termin unter reservierung@oberhafenkantine-hamburg.de oder unter Tel. 040 / 32809984 an.


Oberhafen-Kantine, Stockmeyerstraße 39