Hamburger Kammerkunstverein

Veranstaltungen mit Herz und Hirn.

Licht aus!

Lange Nacht der Museen Hamburg 2018

18.45 – 19.15 und 20.15 – 20.45 Uhr

Die freundliche Nacht Antonio Calderaras zeigt uns wohlgeordnete, bäuerliche Landschaften. Die Nacht erinnert uns aber auch an finstere Zeiten, in denen die Menschheit noch als Jäger und Sammler unterwegs war und alle Sinne angespannt waren um zu überleben. Eine wilde Reise in finstere Nacht mit Schubert und Korngold, Schumann, Andersen und der Droste Hülshoff – wohliges Gruseln und nächtliche Lockungen garantiert.

im Rahmen der Ausstellung mit Bildern von Antonio Calderara



Ernst-Barlach-Haus Hamburg, Jenischpark


Lange Nacht der Museen Hamburg 2018