Hamburger Kammerkunstverein

Veranstaltungen mit Herz und Hirn.

Henk Badings

Der holländische Komponist Henk Badings (1907-1987) zählt zu den Wegbereitern der modernen niederländischen Musik.

Sein Œuvre umfasst rund 1.000 Werke, wobei er nahezu alle Bereiche kompositorischen Schaffens abdeckt. Anfänglich waren seine Kompositionen im Stil und in der Technik von der französischen Musik der 1920er Jahre beeinflusst. Später sind Einflüsse der deutschen Spätromantiker (Richard Strauss) spürbar. Ab 1950 integrierte Badings elektronische Musik in zahlreiche Kompositionen. Durch alle Stilentwicklungen hindurch blieb er den Idealen von Willem Pijper und Paul Hindemith treu.

zitiert aus: Wikipedia