Hamburger Kammerkunstverein

Veranstaltungen mit Herz und Hirn.

Ali N. Askin

Ali N. Askin

Ali N. Askin (* 1962 in München) ist ein deutscher Komponist, Arrangeur und Musikproduzent. Er arbeitet in unterschiedlichsten musikalischen Bereichen, von Kompositionen für den Konzertbetrieb bis hin zur Film- und Fernsehmusik. Als Instrumentalist trat er in verschiedenen Bands und Projekten in Erscheinung. So war er von 1991 bis 1993 Assistent Frank Zappas für das Projekt „The yellow shark“. Ab 1993 arbeitete Askin mit dem Musiker, Komponist, Hörspielautor und Regisseur Heiner Goebbels zusammen. 2008 erhielt er den Deutschen Filmpreis für seine Arbeit am Kinderfilm „Leroy“.

zitiert aus: Wikipedia