Hamburger Kammerkunstverein

Veranstaltungen mit Herz und Hirn.

Malcolm Arnold

Sir Malcolm Henry Arnold (1921 - 2006) war ein britischer Komponist und Oscar-Preisträger. Arnold war ein vergleichsweise konservativer und zugleich fruchtbarer und erfolgreicher Komponist tonaler Werke. Er selbst benannte das Werk von Hector Berlioz als Inspiration; verschiedene Kritiker zogen Vergleiche zu Jean Sibelius. Arnolds neun Sinfonien gelten allgemein als seine wichtigsten Werke. Arnold schrieb außerdem 132 Filmmusiken und gewann einen Oscar für „Die Brücke am Kwai“ (1958).

zitiert aus: Wikipedia