Hamburger Kammerkunstverein

Veranstaltungen mit Herz und Hirn.

Tickets

Versöhnung

Feierabendkonzert im Oberhafen

Brahms vs. Wagner! In diesem Programm mit Liedern der beiden Zeitgenossen hallt ein Streit zweier gegensätzlicher musikalischer Strömungen nach.

Die Anhänger der „Neudeutschen“ um Richard Wagner, Liszt und Strauss bekämpften die „Konservativen“ um Johannes Brahms, Schumann und Mendelssohn erbittert. Den einen ging es um die Findung einer neuen, den anderen um den Erhalt einer höchst elaborierten alten Sprache. Die Neudeutschen bezeichneten Brahms als den „hölzernen Johannes“, während Brahms die schier formlose Kunst der aufkommenden Symphonischen Dichtung „dieses Zeug“ nannte.

Unser Konzert mit den Wesendonck-Liedern von Richard Wagner und Liedern von Johannes Brahms kann den alten Streit sicher nicht schlichten, aber daran erinnern, dass fließende Flüsse einander niemals stören.

Bar und Abendkasse 17 h, Konzert 18 h, Lounge 19 h

Mehr zur Reihe: Feierabendkonzert im Oberhafen



Vorverkauf 10 € / Abendkasse 15 € / Kammerkunstmitglieder frei


Halle 424, Stockmeyerstraße 43, Tor 24, 20457 Hamburg


Halle 424



Tickets

Reservierung über tickets at antispam-dies-bitte-entfernen kammerkunst punkt de und +49 40 31796940.

Oder einfach online reservieren und, wenn gewünscht, bezahlen:


Versöhnung
Feierabendkonzert im Oberhafen








  Stück

Dieses Feld bitte leer lassen, es dient als Spam-Falle.


Dürfen wir Sie künftig per Email einladen?

Ja, gerne