Hamburger Kammerkunstverein

Veranstaltungen mit Herz und Hirn.

Daniel Lager

Daniel  Lager

Daniel Lager, Altus, studierte an der Hochschule für Musik und Theater Hannover bei Ralf Popken und Norma Enns und schloss 2006 mit Diplom als Opernsänger ab. Er besuchte Meisterkurse für Alte Musik bei Anthony Rooley und Evelyn Tubb, für szenische Arbeit beim Jekerstudio in Maastricht und vertiefte seine Kenntnisse in Aufführungspraxis und Barockgesang bei Barbara Schlick und Kai Wessel. Er arbeitete u. a. mit den Dirigenten Jos van Veldhoven, Laurence Equilbey, Emanuelle Haïm, Konrad Junghänel und Richard Egarr und den Regisseuren Robert Wilson, Dietrich Hilsdorf, Pascale Chevroton und Wolf Widder zusammen. Als Opernsolist gastierte er am Hessischen Staatstheater Wiesbaden, dem Staatstheater Oldenburg, der Oper Köln, dem Stadttheater Pforzheim und am Landestheater Linz.

Daniel Lager