Hamburger Kammerkunstverein

Veranstaltungen mit Herz und Hirn.

zum Inhalt springen


364. Lunchkonzert in der Handelskammer Hamburg

Hommage à Charles Koechlin

Charles Koechlin (1867 -1950) wird in Deutschland wenig gespielt, in Frankreich ist er jedoch ein Star. Zum 150. Geburtstag gratulieren wir dem Komponisten, dessen Werk sich zwischen der französischen Romantik und dem Impressionismus von Debussy und Ravel verorten lässt.



Der Eintritt ist frei.


Börsensaal der Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, U Bahn Rathaus


Mehr zur Reihe Lunchkonzerte in der Handelskammer Hamburg.