Hamburger Kammerkunstverein

Veranstaltungen mit Herz und Hirn.

Lunchkonzert in der Handelskammer Hamburg

Kinder - Künste - Kulturen

Schüler der 4. Klasse der Schule Chemnitzstraße / Altona trommeln und geigen, Leitung: Patricia Renz und Gino Romero-Ramirez


Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, U Bahn Rathaus


... mehr als PDF


Kinder - Künste - Kulturen

1. "Orientalischer Traum 1"
Stück für Percussion und Klavier von Gino Romero Ramírez, komponiert auf der Grundlage von Improvisationsergebnissen aus den Arbeitsphasen des Komponisten mit dem Klassenverband

2. "... we sing our happy morning song ..."
Internationale Lieder aus dem Repertoire des Schulchores

3. Geigenschüler präsentieren ihr Können:
- Variationen über das Lied "Twinkle little star" -

4. Klavier-Solo: Variationen

5. body percussion: "Intermezzo"

6. "Orientalischer Traum 2"


An der Schule Chemnitzstraße in Altona-Altstadt läuft nummehr im dritten Jahr erfolgreich das Projekt Kinder - Künste - Kulturen. Im Bereich Musik ist es der kolumbianische Komponist und Musikpädagoge Gino Romero Ramírez, der Kinder in künstlerisches Arbeiten einführt und sie dabei begleitet. Wir stellen eine 4. Schulklasse vor, die mit einem eigenen anspruchsvollen Stück für Trommeln und andere Percussion, mit Geigenschülern und internationalen Liedern aus dem Repertoire des Schulchores Einblick gibt in eines der spannendsten musikpädagogischen Projekte Hamburgs.


Mehr zur Reihe Lunchkonzerte in der Handelskammer Hamburg.